Listinus Toplisten  

 

facebooktwitteryoutube
donategooglevimeo

Vielleicht wunderst du dich ein wenig über die Farben auf unserer Website.

Blau, Grün und Gelb sind die Farben unseres Logos für You-Go!, das wir selber gestaltet haben und für das wir einen Markenschutz beim Europäischen Patentamt beantragt haben.

Die Farben haben wir ganz spontan und zunächst unbewusst gewählt. Doch dann begann Jay bei der Betrachtung des Logos über die Farben zu philosophieren und uns wurde deutlich, dass bei unserem Projekt nichts Zufall ist:

Als Hintergund unserer Website haben wir Schwarz gewählt, damit richtig leuchtet, denn mit unserem Konzept möchten wir ein Licht in dieser oft düsteren Welt entzünden: soll strahlen, so wie Gospelmusik uns innerlich und äußerlich strahlen lässt.

Blau ist die eine beruhigende, entspannende Farbe. Sie hilft den inneren und äußeren Frieden zu finden, Stress und Hektik abzubauen. Blau vermittelt die ausgleichende Energie, die unser Organismus benötigt, um den zunehmend hektischen Alltag ruhig und gelassen zu bewältigen. Blau ist die Farbe der Meditation.
Es ist die Ferne, die Weite, die Unendlichkeit. Blau symbolisiert die Weite des strahlenden Sommerhimmels, aber auch die unergründbare Tiefe des Meeres: Symbol für die Unergründlichkeit des menschlichen und göttlichen Seins. Blau ist auch die Farbe des Vertrauens und der Verlässlichkeit.
Blau kommt bei Farbtherapien zum Einsatz, die Weisheit, Harmonie, Frieden oder das innere Licht zum Ziel haben. Durch ihre Klarheit und Tiefe ist es die Farbe der Suche nach Wahrheit.
Als Farbe des Wassers symbolisiert es aber auch die Seele, das Unbewusste und Unbekannte, Finsternis oder die weibliche Naturseite. In der Alchemie ist die Farbe Blau dem Element Erde zugeordnet.

 

 

Grün ist ja bekanntlich die Farbe der Hoffnung. Die Hoffnung ist die Kraft, die uns in Bewegung setzt: -Go!
Grün
symbolisiert den Aufbruch (-Go!), den Frühling, mit fruchtbaren Wiesen, Feldern und Wäldern.
Grün ist auch die Farbe der Mitte. In seiner vollendeten Neutralität zwischen allen Extremen wirkt es beruhigend, ohne zu ermüden. Die Farbe Grün fördert Eigenschaften wie Hilfsbereitschaft, Ausdauer, Toleranz und Zufriedenheit. Diese Farbe wird bei Ritualen eingesetzt, welche Wohlstand, Glück, Fruchtbarkeit und Erfolg zum Ziel haben.  Es ist die Farbe der Konzentration auf das Wesentliche.
Zudem steht die Farbe Grün für Harmonie, Verjüngung und Leben. Die Farbe Grün ist also die Farbe des Lebens (der Pflanzen und des Frühlings). Als Farbe der jährlichen Erneuerung und des Triumphs des Frühlings über den kalten Winter symbolisiert sie die Hoffnung und die Unsterblichkeit (die Auferstehung). Es ist die Überwindung des Todes durch das (ewige) Leben. In China ist die Farbe Grün (wie Schwarz) dem weiblichen Yin, dem passiven, empfangenden Prinzip, zugeordnet; Gelb dagegen dem männlichen Yang, dem aktiven, schöpferischen Prinzip.

Gelb ist die Farbe, die für Grenzenlosigkeit, Freiheitsdrang, Heiterkeit und Licht steht.
Im Gelb mag man die Farbe der Sonne erkennen. Gelb stärkt das Denken und eröffnet uns höhere Einsichten sowie den Weg zur Reife und zur geistigen Erleuchtung.
Gelb symbolisiert Optimismus und Lebensfreude, es wirkt aufbauend, kräftigend, positiv und in jeder Weise gesundheitsfördernd. Es fordert uns auf, den Moment zu leben und etwas "fließen" lassen zu können.
Gelb fördert das Vertrauen und die Lust am Leben. Die Sinne können sich entfalten, Aufgeschlossenheit und Zusammenhalt stellen sich ein. Im Buddhismus ist Gelb / Orange die Farbe der höchsten Stufe der menschlichen Erleuchtung.
Gelb ist auch das Lustige, das Vergnügen, die Geselligkeit, der Genuss, die Energie, die Aktivität, die Wärme, das Modische, der Wandel - - - und die Musik.